Dusche wie mit solar betreiben

  • Guten Tag zusammen,ich habe bisher einen tourneo connect mini camper und möchte nun auf einen pickup oder pritsche mit wohnkabine umsteigen,dazu habe ich eine Frage.


    Mein Vater sagte mir das ich für warm Wasser in der Dusche einen Boiler brauche und dieser braucht einen zündfunken der mittels Strom entsteht.Nun ist mein Problem das ich 5-10 Tage im Jahr auf Festivals bin wo ich keine Steckdose habe. Ich würde dann mittels Solaranlage im Auto duschen wenn das überhaupt möglich ist oder ist die Batterie zu schnell leer. Desweiteren würde ich in der Zeit auch 1-2 std pro Tag Fernsehen und einen Gas Kühlschrank sowie gasgrill verwenden. Wie Duscht ihr im Auto wenn keine Steckdose in der Nähe ist? Was für eine Solaranlage und Batterie ist empfehlenswert,also welche Stärke etc? Was ist zu beachten. Wieviel Verbrauch an Strom sollte ich so pro Tag einrechnen.


    Ich danke schonmal für eure Informationen

  • Moin,


    schade, dass Du noch keine technischen Tipps bekommen hast.

    Ich selbst habe von Technik nicht viel Ahnung, aber richtig ist grundsätzlich, dass Du zur Warmwasserbereitung eine Therme (Boiler) brauchst.

    Eine preiswerte Lösung ist dagegen dieser Wassersack.


    Ein nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag im Zuge der Energiekrise: Kalt duschen :amfrieren::hauwech: .


    Gruß, Wolfgang

  • Nein, der boiler braucht für den zündfunken ja Strom. Wenn der boiler dann einmal eingeschaltet ist läuft er ja über gas,doch für den zündfunken braucht er eben Strom. Manchmal bin ich auf Festival und da gibts kein Strom, daher nutze ich dann solar. Ich wollte jetzt mal von den erfahrenen leuten wissen wieviel Strom so ein zündfinke bzw boiler braucht. Vielleicht gibts ja auch ne bessere Lösung als solar wenn man kein 230 in der Nähe hat


    Ich hätte mir aufs neue auton2 solarplatten gemacht,mit stromwandler,wächter und 300 amper Batterie verbunden,bin aber unsicher ob ich damit wirklich mal 3-5 Tage auskomme oder der zündfunke vom boiler die Batterie leer saugt oder vlt gibt bessere möglichkeiten


    Desweiteren betreibe ich auch einen 32 Zoll tv mittels der 300 amper Batterie 1-2 std am tag

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!